KiTa-News – Juni 2019

„Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich mir der Königin ihr Kind!“

Das Rumpelstilzchen erwartet unseren Besuch in der Eremitage in Bayreuth! Diesem Ruf folgten die Kinder aus der Roten und Gelben Gruppe natürlich sofort und packten ihre Brotzeittaschen zusammen, um mit dem Bus die Reise zu beginnen. Am Zielort angelangt, spazierten sie zunächst durch die schönen Gärten bis zum Theatereingang. Die Kinder konnten auf diesem Weg einiges entdecken und waren sehr fasziniert von der Schönheit, die sich ihnen dort bot. Am Eingang angelangt machten sie zunächst einmal Brotzeit um anschließend ihre Plätze im Freilichttheater einzunehmen. Das bekannte Märchen „Rumpelstilzchen“ wurde mit dem eher unbekannten Märchen „Die Drei Spinnerinnen“ sowie zahlreichen Volksliedern in einer spannenden Neufassung inszeniert und war somit ideal für die märchenhafte Spielkulisse des römischen Theaters. Durch die witzige und zugleich spannende Umsetzung, waren selbst die jüngsten schon sehr begeistert und verfolgten das Geschehen sehr aufmerksam. Nach der Aufführung verteilten die Darsteller noch Postkarten an jedes Kind und machten ein gemeinsames Gruppenfoto mit uns. Der Tag war ein voller Erfolg und die Kinder hatten sehr viel Freude daran, das Rumpelstilzchen und die Königstochter auf ihrem Weg zu begleiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.