KiTa-News – Juli 2018

Naturraum Open Air am Fichtelsee

Am 14.07. fand dieses Festival zum ersten Mal statt und auch der Kindergarten war dabei vertreten. Der Elternbeirat hat gemeinsam mit Silke und Anke einen Crêpes-Stand geführt und dort selbstgemachte Crêpes angeboten. Bei bestem Wetter kamen sehr viele Besucher. Der Andrang war so groß, dass die Zutaten für den Teig zweimal nachbestellt werden mussten. Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei unserem Elternbeirat bedanken, der uns mit seinen Aktionen finanziell unterstützt – da der Erlös immer als Spende an den Kindergarten geht. Wir werden das Geld sinnvoll für die Kinder nutzen und etwas Neues anschaffen.

Abschlussfeier von unserer Bella

Schick herausgeputzt fuhren Silke und Bella am 25.07. zum letzten Mal in die Fachakademie nach Ahornberg. An diesem Tag wurde Bella das Zeugnis zur staatlich anerkannten Erzieherin überreicht, das war wirklich ein Grund zum Feiern! Wir sind sehr stolz auf sie und freuen uns, dass sie uns im Team erhalten bleibt!

Abschied von Margit und Sonja

Die Trägerschaft verabschiedete sich von Margit Sebald und Sonja Sage, die ab September nicht mehr Mitglied unseres Teams sind. Frau Sebald geht ab September in ihre wohlverdiente Rente, hat aber versprochen uns im Kindergarten noch sehr oft zu besuchen. In großer Runde, bei einem gemeinsamen Abendessen im Schnitzelhaus, wurden die beiden auch noch vom gesamten KiGa-Team mit einem Abschiedsgeschenk an Sonja und einem Rentnerkorb plus selbstgedichteten Lied für Margit verabschiedet. Wir danken den beiden für ihre tolle Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt hierbei unserer Margit, die nicht nur dafür gesorgt hat, dass es im Kindergarten stets sauber war und jedes Kind ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen bekam, sondern auch darauf achtete, dass alle Fenster und Türen geschlossen sind und jeder Beuler in den Gruppen ausgeschaltet war. Danke für Deine tolle Arbeit und die wundervollen Jahre mit Dir! Wir wünschen Dir alles Gute und eine erholsame Rentenzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.