KiTa-News – Januar 2018

Verkehrserziehung mit dem Polizisten

Am 09. Januar besuchte der Polizist, Herr Förster, die Vorschulkinder im Kindergarten. Ziel war das Erlernen von theoretischen Grundkenntnissen als Fußgänger im Straßenverkehr und die Vorbereitung auf einen gefahrlosen Schulweg. Begeistert beteiligten sich die künftigen Schüler mit Wortmeldungen und erprobten ihre Kenntnisse mit praktischen Übungen im Turnraum. Zum Abschluss der Einheit schauten alle noch den lehrreichen Film von „Tiger und Bär im Straßenverkehr“. Nach dieser Theorieeinheit folgt im Mai die Praxisübung beim Rundgang durch Fichtelberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.